Donnerstag, 25. April 2013

Phantom black Pearl

Hallo,

mir ist da gerade aufgefallen, dass ich euch noch gar nichts vom Phantom Black Pearl erzählt habe.

Ich bin ja schon seit Monaten auf der Suche nach einem neuen Auto, wo bei Bedarf auch ein Kinderwagen reinpasst.

Also ging die Suche los mit dem Kinderwagen meiner Nachbarn im Gepäck.. Den nur so konnte man testen ob der Kofferraum auch Kinderfreundlich ist. Denn was nützt mir ein Auto wo kein Kinderwagen reinpasst...
Man kauft sich ja nicht ständig eine neues Auto.

Mein OPEL ASTRA ist jetzt mittlerweile 8 Jahre alt und ich müsste etwa Geld reinstecken und man weiß ja nie was dann noch kommt. Deshalb dachte ich mir, ich verkauf ihn rechtzeitig dann bekomm ich noch was für mein Opelchen..

So gesagt getan...

Zuerst war ich beim Opel Händler weil ich ja schon immer 'Opel fahre und habe mich in den neuen Opel MOKKA verliebt... Probefahrt gemacht. Resultat schönes Fahrzeug aber ein kleiner Kofferraum (kleiner wie beim Astra)

Danach war ich beim VW Händler Probefahrt VW Tiguan... Fazit: auch  ein tolles Auto nur etwas teuer.
Kofferraum zu klein.

Dann hab ich überlegt...   Kombi auf gar keinen Fall... Möchte was spörtliches.

Habe mich bei den anderen Autofirmen umgeschaut, die noch SUV bauen.

So bin ich bei Hyundai gelandet... Ich habe dann meinen IX35 bestellt. Der hat einen Megagroßen Kofferraum und er ist so tooooooooolllllllllllllllll.  Da bekommt man für Geld wenigstens noch Auto  anders wie VW.

Farbe: Phantom Black Pearl .....   auf deutsch Schwarz metallic kicher

 (Bild gemopst aus dem Internet) : ) 

damit ihr seht wie er aussieht  mein Phantom  Black Pearl

Am 10.05.2013 bekomm ich Ihn...

Ich freu mich schon so ....

Jetzt muss ich nur noch ein Kennzeichen reservieren lassen.  Bin noch am überlegen, ob ich NW-SK 1706 behalte oder ein neues nehme NW S 2306  fände ich auch schön...  Ich ruf da mal auf der Zulassungsstelle an. 

Ansonsten genieße ich die schöne Sonne nachem Arbeiten und faulenze so vor mich hin, ab und zu schwinge ich die Nadel. Denn zwei Auftragsbärchen warten ja immer noch auf Ihre Fertigstellung... 
Und die Bibliothek erst : ) .

Ich wünsch euch noch eine schöne Woche mit viel Sonne.

LG Silke

Donnerstag, 4. April 2013

Lena

Heute möchte ich euch noch Lena vorstellen



Lena ist das nächste Bärchen der Auftragsbären.

Sie ist 30 cm groß

mit Schafwolle gestopft, hat Kinderfreundliche Gelenke und Augen.

und ich musste Ihr unbedingt diese Karohose anziehen : )

Lg Silke



Mittwoch, 3. April 2013

und weiter gehts Magische Bibliothek Teil 2






Ja wir waren nicht unfleissig über Ostern...


den Boden in der Bibliothek haben wir schon mal verlegt: ) kicher



Und die Regale, Wanduhr etc... mal so zur Probe reingestellt.


Ein Bücherhaufen für die Regale zu  füllen



@ Birgit war ich nicht fleissig ...  Natrülich sollen eure geschenkten Bücher nicht einsam und alleine in den Regalen stehen : )

Heute gehts dann wenn es zeitlich klappt in den Baumarkt... muss Farbe kaufen, nachdem die alte Holzfarbe vom Weihnachtsmarkt eingetrocknet ist grummel...


Gestern war ich mit einer Arbeitskollegin im Kino.

Rubinrot haben wir uns angeschaut.

 Trailer Rubinrot

Ein schöner Film. Ich muss aber sagen, er weicht den Büchern von der Handlung etwas ab, aber das war keinesfalls schlimm.

Ich wünsch euch einen schönen Tag

Lg silke

Dienstag, 2. April 2013

Magische Bibliothek Teil 1

So nun geht es los...

Die Einwohner und Utensilien für unsere Magische Bibliothek sind vollständig.

Hier mal der Gesamtüberblick : )

 



Noel unser Bibliothekar der mit der Weihnachtsmütze, (ein neues Mitglied unserer Villa Ratatouille) er stammt von den Biwubärchen ab.

Wir durften Ihn für unser Projekt von Birgit adoptieren. Er kann ja wie ihr schon wisst Bücher rumtragen.
Was als Bibliothekar ja eine tolle Voraussetzung ist kicher...


 

Das ist Grenella Ozzelton unsere nun hauseigene Villa Ratatouille Hexe, sie stammt ebenfalls aus der Biwubärenfamilie.  Birgit hat sie uns auf Wunsch genäht... Grün sollte sie werden.

Zu einer richtigen Hexe gehört ja auch bekanntlich ein Zauberstab (den hat sie ja mitgebracht) und einen Hexenhut... Den braucht sie auch den in einer magischen Bibilothek wird es dann hoffentlich auch magische Wesen geben, die Bücher ausleihen... Grenella wir dort für Zucht und Ordnung sorgen

 

 



Der Hut den Grenella trägt ist von Kat Hazelton, dazu haben wir einen passenden Hexenbesen.
(Ich muss dazusagen wir haben den Hut etwas innendrin bearbeitet, dass Grenellas Öhrchen auch reinpassen)



zusammen mit Leopold, das ist ein Wachhund unser Leopold... getarnt als Spinne. Leopold wurd als Welpe verzaubert...  Er stammt ebenfalls von Kat Hazelton



Diese lustigen Gesellen sind unsere 6 fleissigen Helferlein, die Grenella und Noel zur Seite stehen.
Sie kommen aus dem gleichen Dorf wie Magnolia und Pepe...

An noels Füßen seht ihr unsere Komikreihe von Donald Duck, die liebe Birgit hat sie uns geschenkt.



 Das ist Giszmo unser Hauself, der Nachts auf die Bibliothek aufpasst, wie man sieht ebenfalls eine Leseratte.
Ebenfalls ein Geschenk von Birgit : )


Dann haben wir 4 Gargoyles (von Georgia Marfels) die ebenfalls auf die Bibliothel aufpassen sollen, dass niemand ein Buch stipizt..

Der giftgrüne Zauberfrosch ist Kermit ebenfalls von Georgia Marfels, er muss auf die vielen magischen Schriftrollen aufpassen.


Sein Bruder Karmit ebenfalls ein Zauberfrosch (von Georgia Marfels) ist begeisterter Zaubertrankhersteller.. Wenn Hexen fragen haben, steht er mit Rat und Tat den Hexen und Magiern zur Seite-


Diese zwei Zaubertränke sind von Birgit : )


Das ist Pieksy sie wollte unbedingt mit aufs Bild.  Pieksy ist die neue Freundin von Misu... und ist bei den Schönblickbären. Sie lebt auch schon ein paar Wochen bei uns, aber sie wollte sich erst vorstellen, wenn sie sich eingelebt hat.

 Ja und das ist unser Zauberei das Grenella und Noel von Birgit mitgebracht haben....

Ich hab jetzt schon Angst falls da was schlüpft...




Alle Möbel werden gestrichen, aber das zeig ich euch ein andermal, wenn sie fertig sind.


Bedanken möchte ich mich hiermit noch mal bei Birgit und Flutterby für die zwei Biwubärchen und die vielen Beilagen... Bücher, Gremlins Zauberei etc... Die Schoki kann ich euch nicht mehr zeigen, die ist schon lange gefuttert. Ihr habt mri damit eine Riesen Freude gemacht.. fühlt euch gedrückt

LG Silke